• Nicole

Seehochzeit am Grundlsee

Aktualisiert: März 23





Schon die Hinfahrt zum Grundlsee war für mich außergewöhnlich schön - vorbei am Traunsee mit tief schwebenden Nebelfeldern zwischen den Bergen und mystischer Stimmung. Der Wetterbericht konnte sich an den Tagen davor nicht entscheiden, ob es nun regnen würde oder doch sonnig sein sollte also blieb nur ein Hoffen auf das Beste. Und das Wetter blieb zu unserem Glück stabil - zumindest ohne Regen.


Die Location am Grundlsee hat mich in ihren Bann gezogen, ein kleiner Pavillon im See mit herrlichem Ausblick auf die Berge und dann war drinnen, zusätzlich zum warmen Ambiente, auch noch so schön dekoriert.

Und dann gings los mit dem Getting Ready im Hotelzimmer des Seehotel Grundlsee. Nach kurzer Zeit kam Felix ins Zimmer und die beiden erlebten ihren emotionalen First Look in ganz intimer Atmosphäre.


Die Location für die Paarfotos hatten wir zum Glück gleich direkt vor unseren Füßen. Nadine und Felix hatten am Vortag schon Ausschau gehalten, wo sie gerne die Fotos hätten und diese Platzerl waren wirklich ein Traum.


Es war ein schöner, emotionaler und so lustiger Tag, an den ich mich gerne zurückerinnere. Und nächstes Jahr geht's weiter mit der kirchlichen Hochzeit - ich freu mich schon!


75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen