• Nicole

Wandershooting am Signalkogel


Die Freude war riesig, als ich erfuhr, dass ich die Hochzeit von Carina & Michael am Feuerkogel im Oktober fotografieren darf. Und was mich noch mehr freute war, dass ich die beiden schon vorher kennenlernen durfte und zwar bei einem gemeinsamen Wandershooting! Ganz spontan entschieden wir uns am Freitag Abend eine Sonnenuntergangstour am kleinen Schönberg in Gmunden zu machen. Aber unser Plan wurde durchkreuzt. Offenbar ist der Parkplatz unterm Traunstein bald eine Kurzparkzone und die meisten Parkplätze an der Straße waren bereits gesperrt. Darum musste auf die Schnelle ein neuer Plan her. Kurzerhand entschieden wir uns auf den Signalkogel beim Langbathsee zu gehen. Was wir nicht bedacht hatten, beim Langbathsee gibt es NULL Empfang und wir hatten uns keinen konkreten Treffunkt ausgemacht. Zu meiner Verwunderung war der Parkplatz so spät noch komplett voll und ich war gespannt, ob wir uns so schnell finden würden. Aber das Glück war auf unserer Seite und so starteten wir gleich nach 19.00 unsere Wanderung. Auf dem Weg nach oben begegneten wir keiner Menschenseele, darum waren wir sehr erstaunt, als wir oben am Gipfel dann auf eine ganze Gruppe stießen. Aber davon ließen wir uns nicht abhalten und fotografierten sofort los um noch die schöne Lichtstimmung einzufangen. Wir genossen die schöne Aussicht von dort oben und fotografierten so lange es das Licht noch zuließ und als es dann letztendlich zu finster wurde, wanderten wir wieder gemütlich nach unten.

142 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen